Migros Kulturprozent

Zukunft gestalten - 
Impulse für soziale Innovation

Das Migros-Kulturprozent setzt sich seit 1957 für ein Leben mit Mehrwert ein. Die Projekte im Bereich  Zivilgesellschaft fördern die soziale und gesellschaftliche Teilhabe und bieten Möglichkeiten zur Mitwirkung und zur Gestaltung eigener Initiativen.

Das Migros-Kulturprozent

„Wir müssen wachsender eigener materieller Macht stets

noch grössere soziale und kulturelle Leistungen zur Seite stellen."

Gottlieb und Adele Duttweiler, 1950

MEHR ENGAGEMENT
schliessen

mehr Engangement

Das Migros-Kulturprozent setzt sich seit 1957 für ein Leben mit Mehrwert ein. Die Projekte im Bereich Arbeit und Gesellschaft fördern die soziale und gesellschaftliche Teilhabe und bieten Möglichkeiten zur Mitwirkung und zur Gestaltung eigener Initiativen. Kontakt Arbeit und Gesellschaft/Zivilgesellschaft: Cornelia Hürzeler

mehr Projekte

conTAKT.ch umfasst verschiedene Projekte im Umfeld der Migration, Integration und Interkulturalität. Mehr

 

«GiM – Generationen im Museum» fördert Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen in Musee. Mehr

 

Die neuen Grossmütter leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Generationenbeziehungen im Wandel der Gesellschaft und damit zur Lebensqualität und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mehr

 

Wir setzen uns für ein Leben mit Mehrwert ein. Seit 1957 ermöglicht das Migros-Kulturprozent den interessierten Menschen in der Schweiz Zugang zu Bildung, Kultur und persönlicher Entfaltung.

 

Tavolata ist das Netzwerk für selbstorganisierte Tischgemeinschaften. Mehr